[Bizera] » Blog Archive » und er kann es doch also das mit dem Flip

und er kann es doch also das mit dem Flip

Moin Moin,

 

also gleich vorweg 2 mal in Worten ZWEI MAAAAAAAAAAL habe ich das Dreck…… öhm Auto geflip ( aufs Dach gelegt ). Aber fangen wir von vorne an. Auto übernommen, alles in Ordnung raus Strecke Gas. Und was soll ich sagen ich für Konstant 3 – 5 Sekunden schneller als in meinen ersten Stints, dann oha das Team im Tracker vor uns Disconnect, das heisst eine Penaltierunde. Naja Schadenfreude kommt ja dann bekanntlich von Herzen, ich schön weiterr am Gas überhole Sie noch bevor sie aus der Box kommen, dass heisst 2 Runden gutgemacht. Perfekt !!!! Dann kam das schnelle Bergabgeschlengel dort findet der klassische Flip statt, den ich auch natürlich machte :-( Ok eine Runde nur wieder verloren. Dann der nächste Disconnet des Teams vor uns, ja ja ja ich wieder vor ihnen aus der Box. Rechnerisch 3 Runden besser. Und was mach ich, den 2. Flip !!!!! Fuck, Mist ach man alles so ärgerlich. Naja Box Frustriert raus, noch net DT abgeholt und der Frust war richtig gross. Direkt die DT abgefahren, und richtig frustriert gefahren, was soll ich sagen die PB von Herrn Schmitt auf eine 3:03.170 gebessert. Ja würde ich Trainieren würde ich mich nicht im Rennen einfahren :-)

Summasumarum bin ich nun richtig heiss und die Nacht kommt die bekannt DoppelstintPoWer, da geben wir richtig Gas.